Nicht nur Touristen, sondern auch Einheimische wissen die besondere Atmosphäre der Stadt Haren zu schätzen. Wer keine Lust auf einen ausgiebigen Shoppingbummel hat und die Seele stattdessen in anderer Hinsicht baumeln lassen möchte, kann beispielsweise das Ferienzentrum Schloss Dankern besuchen. Hier fühlen sich erfahrungsgemäß auch Familien mit Kindern wohl. Denn: nicht nur der Kultur-, sondern auch der Freizeitfaktor überzeugt.

Ein Tagesausflug – im Ferienzentrum Schloss Dankern lässt sich viel erleben

Wer das Schloss Dankern mit all seinen Facetten erleben möchte, sollte unbedingt ausreichend Zeit einplanen. Und: nicht verwirren lassen! Auch wenn es sich beim Schloss Dankern genau genommen um eine Ferienpark Anlage handelt, richtet sich das Angebot auch an Tagesbesucher.

Diese können unter anderem mehr als 150 Spiel- und Freizeitmöglichkeiten austesten und sind hierbei oftmals nicht abhängig vom Wetter. So bildet unter anderem ein 10.000 m2 großes Indoor-Spielland eines der Herzstücke des Schlossgeländes. Hier gibt es nicht nur Autoscooter, sondern auch eine Kletterburg, einen Hüpfberg und vieles mehr. Weitere Optionen: ein Hochseilgarten, der den Besucher in luftige Höhen entführt, eine Minigolfanlage, Kino usw..

Gerade im Sommer ist es jedoch unter anderem auch die Wasserrutsche in der Nähe der Burg, welche zu abenteuerlichen Rutschmanövern einlädt. Insgesamt bieten sich den kleinen und großen Nutzern hier drei unterschiedliche Abfahrtsvarianten.

Wer hier gleich mehrere Tage verbringen möchte, kann sich auch mit Hinblick auf die entsprechenden Übernachtungsangebote in der Anlage erkundigen.