Foto: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Foto: Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Sögel. Am Donnerstag, den 4. April, findet am Emslandmuseum Schloss Clemenswerth um 18.30 Uhr eine Restaurierungs-Sprechstunde mit Stefanie Nagel statt. Interessierte können zu diesem Termin ihre privaten Schätze wie Gemälde, Tafelbilder aber auch kunstgewerbliche Objekte wie beispielsweise Kleinmöbel mitbringen und begutachten lassen. Teilnehmer erfahren nicht nur, ob Restaurierungsmaßnahmen zum Werterhalt des Objektes notwendig sind, sondern auch wie man selbst ohne kostenaufwendige Maßnahmen Familienerbstücke pflegen und erhalten kann.

Stefanie Nagel gibt zudem einen Einblick in ihre Tätigkeit als Restauratorin, die sie u.a. an der expressionistischen Kunststätte Bossard, ausübt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 12 € / Person. Anmeldungen sind unter Tel. 05952 / 93 23 25 erforderlich.