Emsbüren (ots) – Am Samstagmittag ist es auf der A31 in Höhe Emsbüren zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Insassen eines Toyota Prius wurden dabei leicht verletzt. Die beiden niederländischen Staatsangehörigen aus Leeuwarden waren gegen 13.45 in Richtung auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Süden unterwegs, als ihnen der hintere rechte Reifen platzte. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach im Grünstreifen liegen. Die beiden 68- und 66-jährigen Insassen wurden dabei nur leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 10000 Euro geschätzt.