Haren (ots) – Beim Brand einer Hecke auf einem Grundstück an der Stormstraße ist gestern Mittag auch ein Carport beschädigt worden. Ein Anwohner entfernte auf seinem Grundstück Unkraut mit einem Gasbrenner. Durch den Funkenflug geriet seine Gartenhecke in Brand. Das Feuer griff auf das Carport des Nachbargrundstücks über. Die Freiwillige Feuerwehr Haren konnte den Brand löschen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 1000 Euro.