Lingen (ots) – Ein bislang unbekannter Täter hat am späten Samstagabend auf dem Altstadtfest die Mitarbeiterin eines Verkaufsstandes für gebrannte Mandeln an der Burgstraße bestohlen. Der Mann nutzte eine kurze Unaufmerksamkeit, griff über den Verkaufstresen und erbeutete die schwarze Handtasche der Frau. Darin befanden sich mehrere persönliche Dokumente und ein dreistelliger Bargeldbetrag. Eine detaillierte Täterbeschreibung liegt aktuell nicht vor. Er flüchtete zu Fuß in Richtung Kolpinghaus. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.