fbpx

19.02.2019 – 08:49

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Beesten (ots)

Zwischen Samstagnachmittag und Montagnachmittag kam es zu einem Einbruch in eine Halle des Reit-, Fahr-und Zuchtvereins in der Dammstraße. Bislang unbekannte Täter warfen mit einem Stein mehrere Fensterscheiben der Halle ein und verschafften sich Zutritt. In der Halle wurde ein weiteres Fenster zerstört, wodurch die Täter in die Küche gelangten. Die Täter öffneten sämtliche Schränke und durchsuchten diese nach möglichen Wertgegenständen. Ob die Täter Diebesgut erlangten, ist derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Freren unter der Rufnummer (05902)93130 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell