Advertisements

15.01.2020 – 10:24

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Esterwegen (ots)

Am Dienstag, gegen 15.14 Uhr, befuhr eine Fahrerin mit ihrem Ford die Bundesstraße 401 aus Papenburg kommend in Richtung Oldenburg. Als sie in Höhe der Abfahrt Esterwegen eine dortige Kolonne überholte, scherte plötzlich ein weiterer Pkw, der ebenfalls überholen wollte, aus der Kolonne aus. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich die Esterwegerin aus und kam dabei nach links von Fahrbahn ab. Der Fahrzeugführer des VW Beetle setzte seine Fahrt fort. Anhand von Zeugenaussagen handelt es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug wohlmöglich um einen schwarzen VW Beetle, mit roten Streifen auf dem Dach und auf der Heckklappe. Am Ford entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell