04.12.2019 – 11:31

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Geeste (ots)

Am Dienstag ist es auf dem Wietmarscher Damm gegen 18.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 49-jährige Fußgängerin war mit ihrem angeleinten Hund auf dem Gehweg in Richtung Dalum unterwegs, als sich ein Radfahrer von hinten näherte und den Hund touchierte. Der Hund lief darauf auf die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst. Das Tier verendete noch vor Ort. Der Radfahrer entfernte sich anschließend.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Geeste unter der Rufnummer (05937)8236 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell