Haselünne (ots) – Am Dienstagabend, zwischen 19:55 Uhr und 20:00 Uhr, überstiegen zwei libanesische Männer (31/32) aus Haselünne in der Straße ‚Neuer Grund‘ eine Mauer und gelangten so auf das Gelände einer Getränkefirma. Hier entwendeten sie nach jetzigem Ermittlungsstand mindestens 22 Paletten (sog. Trays) mit jeweils 24 Getränkedosen. Um ca. 20:25 Uhr versuchten beide Täter dann insgesamt 193 Getränkedosen beim Lidl-Markt an der Lähdener Straße gegen den Pfandwert einzulösen. Beide Täter wurden dabei beobachtet und anschließend gestellt. Da es in Haselünne bereits wiederholt zu Leergut- und Getränkediebstählen kam, intensivieren sich die weiteren Ermittlungen nun auch hinsichtlich der zurückliegenden Taten. Zeugen, die zu dieser oder zu weiteren Taten Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 05961-955820 mit der Polizei Haselünne in Verbindung zu setzen. /hue

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell