18.03.2019 – 10:31

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lähden (ots)

Am Samstagmittag ist es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ortsteil Herßum zu einem tragischen Unfall gekommen. Eine 19-jährige Frau zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Ein 24-jähriger Landwirt und die 19-jährige Frau hielten sich zum Zeitpunkt des Unglücks im Boxenlaufstall des Betriebes auf und waren dabei das Vieh zu füttern. Hierzu wurde ein Traktor samt Futterwagen genutzt. Die junge Frau stand auf einer Plattform des Futterwagens, als sie während der langsamen Fahrt gegen ein Durchfahrtstor stieß. Hierbei zog sie sich tödliche Verletzungen zu.

Wie es zu diesem tragischen Unfall kommen konnte, müssen nun weitere Ermittlungen ergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell