fbpx

15.05.2019 – 15:18

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lengerich (ots)

Am Mittwochmittag ist es auf der Herzlaker Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 21-jährige Frau erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Sie war gegen 13.30 Uhr mit dem Fahrrad auf dem rechtsseitigen Radweg in Richtung Herzlake unterwegs. Als sie die Fahrbahn überqueren wollte, übersah sei einen entgegenkommenden Ford. Es kam zum Zusammenstoß. Die junge Frau musste mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus nach Meppen eingeliefert werden. Der 50-jährige Fahrer des Ford erlitt einen Schock. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell