12.02.2019 – 09:46

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lingen (ots)

Bislang unbekannte Täter haben am Montagnachmittag zwischen 15.20 und 16.05 Uhr zwei Autos an der Hohenfeldstraße aufgebrochen. Sie warfen jeweils eine Seitenscheibe ein und entwenden Wertsachen aus den Fahrgasträumen. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf etwa 1600 Euro geschätzt. Zu einem weiteren Einbruchsversuch kam es bereits am Sonntagabend an der Richard-Hermeling-Straße. Nachdem es den Tätern nicht gelang einen dort unter einem Carport abgestellten VW Beatle aufzubrechen, entwendeten sie einen danebenstehenden Tretroller. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0591)870 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell