Advertisements

14.02.2020 – 11:49

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lingen (ots)

Am Donnerstag vergangener Woche gegen 10:54 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Lingen. Ein Fahrradfahrer beabsichtigte, aus Richtung Wilhelmstraße kommend, den Fußgängerweg am dortigen Kreisverkehr zu überqueren. Dabei stößt er gegen den verkehrsbedingt haltenden schwarzen Pkw VW Golf. Abschließend entfernte sich der Radfahrer unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Radfahrer soll es sich um eine 18- bis 23-jährige männliche Person handeln. Dieser soll hellere Haare gehabt und eine Kapuze aufgesetzt haben. Des Weiteren soll er eine schwarze Jacke sowie einen blauen Rucksack auf dem Rücken getragen haben. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein dunkles Herrenrad handeln. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei Lingen, Tel.-Nr.: 0591/870, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell