11.02.2019 – 12:08

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lingen (ots)

Gegen kurz nach 9 Uhr am Montagmorgen hat die Brandmeldeanlage des im Rückbau befindlichen alten Kernkraftwerkes an der Schüttorfer Straße ausgelöst. In der Deckenlampe eines Aktenraumes war es zu einem minimalen Schmorbrand gekommen. Weil das Brandausmaß zunächst nicht klar war, wurden routinemäßig sämtliche Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Es wurde niemand verletzt und ein nennenswerter Gebäudeschaden ist auch nicht entstanden. Lösch- und Rettungsarbeiten waren vor Ort nicht mehr erforderlich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell