14.08.2019 – 08:05

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Lingen (ots)

Am Dienstagnachmittag ist es auf der Lingener Straße (B70) zu einem Unfall gekommen. Zwei Beteiligte wurden dabei schwer verletzt. Gegen 17 Uhr war der 51-jährige Fahrer eines VW Transporters in Richtung Lingen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er unvermittelt auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Audi A3 eines 72-jährigen Mannes aus Rheine zusammen. Beide Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Sachschadenshöhe wird auf etwa 25.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell