Papenburg (ots) – In der Zeit von Donnerstag (14:10 Uhr) bis Freitag (18:30 Uhr) versuchten bislang unbekannte Täter in der Legienstraße in ein Wohnhaus einzubrechen. Dabei versuchten sie ein Fenster auf der rückwärtigen Seite des Objekts aufzuhebeln. Die Täter drangen nicht in das Objekt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf einen hohen dreistelligen Betrag. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer 04961 9260 in Verbindung zu setzen. / eot

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Pressestelle
Telefon: 0591 / 87-0
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell