fbpx

12.08.2019 – 10:09

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Papenburg (ots)

Am frühen Samstagabend ist es gegen 17:45 Uhr auf der Straße Erste Wiek links zu einem Verkehrsunfall gekommen.

Eine Fußgängerin war mit ihrem Hund unterwegs, als dieser ihr entwischte und auf die Fahrbahn lief. Ein in Richtung Burlage fahrender PKW erfasste den Hund. Dieser verendete noch vor Ort. Der unbekannte Autofahrer setzte seine Fahrt fort. Die Polizei bitte den Autofahrer sowie weitere Zeugen darum, sich unter der Rufnummer (04961)9260 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell