fbpx

Am Freitagnachmittag ist es auf der Moorstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gegen kurz nach 15 Uhr wurde dabei ein zehnjähriger Junge verletzt. Er war mit seinem Fahrrad auf dem Rad- und Gehweg in Richtung Friederikenstraße unterwegs. Zeitgleich wollte der Fahrer eines schwarzen Autos mit EL- Kennzeichen vom Parkplatz des dortigen EDEKA-Marktes auf die Straße fahren und übersah dabei den Jungen. Es kam zum Zusammenstoß. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den gestürzten Zehnjährigen zu kümmern. Hinweise nimmt die Polizei Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 entgegen.