Advertisements

14.02.2020 – 13:01

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Papenburg (ots)

Heute kam es gegen kurz vor elf an der Straße Hauptkanal links in Papenburg zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach Zeugenangaben wollte der Fahrer eines VW Kombi rückwärts aus einer Parklücke ausparken. Hierbei touchierte er mit seiner rechten Fahrzeugseite den daneben geparkten schwarzen VW Beetle an der linken Fahrzeugseite. Im Anschluss entfernte sich der Kombi-Fahrer vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei Papenburg bitte nun den Halter des VW Beetle sowie weitere Zeugen sich bei der Dienststelle unter Tel. 04961/9260, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell