Advertisements

30.06.2020 – 11:36

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Papenburg (ots)

Wie der Polizei Papenburg erst jetzt bekannt wurde ereignete sich am 18. Juni ein Verkehrsunfall in Bockhorst. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr um 08:55 Uhr die B401 vermutlich aus Richtung Dörpen kommend in Richtung Oldenburg. Im Bereich der Küstenkanalbrücke kam er dann nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen. Ohne sich um den entstandenen Schaden (ca. 150 EURO) zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort. Die Polizei Papenburg (04961/9260) sucht Zeugen, die Angaben zu dem Verkehrsunfall machen können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell