Das Herz im Emsland: Emsland Mitte

Emsland Mitte: EL News Nachrichten aus dem Herzen des Emslands

Nicht nur das südliche und das nördliche Emsland haben seinen Bewohnern und Feriengästen etwas zu bieten. Auch im Herzen des Emslands ist es sehr schön. Charakteristisch ist vor allem die Vielfältigkeit der Natur, das Artenreichtum von Flora und Fauna. So ermöglicht auch das mittlere Emsland seinen Besuchern attraktive Formen der Freizeitgestaltung. Dabei sprechen die Zahlen für sich: Mit derzeit 1,5 Übernachtungen pro Jahr, Tendenz steigend, ist das Emsland eine beliebte Ferienregion. Folgende Städte und Gemeinden können im mittleren Emsland besucht werden:

Meppen: Entdecken Sie die Heimatstadt Luise Koschinskys.

Die nahe an der niederländischen Grenze gelegene Kreisstadt Meppen begeistert Gäste und Einwohner zugleich mit ihren gut ausgebauten Radwegen. Kulturell Interessierte kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten. In den Monaten September bis April finden im Theater- und Konzertsaal der Stadt Meppen zahlreiche künstlerische Veranstaltungen statt. Von Mai bis September bietet die Stadt zudem auf der Freilichtbühne Meppen jeweils tagsüber ein Familienmusical an. Zum Abend gibt es eine weitere Aufführung, die zumeist einen Musicalhintergrund hat. Weitere beliebte Ausflugsziele sind das Stadtmuseum und das Ausstellungszentrum für Archäologie.

Geeste: Natur entdecken und erleben

Geste befindet sich inmitten der traumhaften Naturlandschaften rund um die Ems. Besonders die örtliche Nähe zum Naturpark Moor macht Geeste zu einem beliebten Ferien- und Ausflugsziel. Doch auch das Segelrevier und die bedeutsamen Radrouten machen Geeste zu einem Ort, der für Wassersportler und naturverbundene Menschen immer eine Reise wert ist.

Völlegefühl – was tun, wenn es drückt

Völlegefühl – was tun, wenn es drückt

Völlegefühl kann den besten Festschmaus verderben. Es gibt aber viele Möglichkeiten, dem unangenehmen Druck im Bauch zu entgehen und trotzdem zu schlemmen.

Winterliche Heißgetränke für Alle

Winterliche Heißgetränke für Alle

Winterliche Heißgetränke gehören zur Adventszeit einfach dazu. Glühwein, heiße Schokolade und Co. wärmen nach langen Winterspaziergängen richtig auf.

Haselünne: auf den Spuren vergangener Tage

Das Stadtbild der historischen Kornbrennerstadt Haselünne ist von alten Gebäuden, schmalen Gassen und romantischen Winkeln geprägt. Besucher erwartet hier eine kleine Reise in die Vergangenheit. Besonders dann, wenn einmal im Jahr für drei Tage die Zeit stehen bleibt und der allseits beliebte Korn- und Hansemarkt stattfindet. Dann taucht die Stadt ein in die Zeiten der Hanse. An mehreren hundert Ständen versuchen Marktschreier, ihre Waren an den Mann zu bringen. Viele Statisten sorgen für ein authentisches Feeling. Landschaftlich ist die Stadt von Wäldern, Wiesen und Wasser geprägt, so ist es nicht verwunderlich, dass Haselünne ein sehr beliebtes Reiseziel unter Radfahrern und Wassersportlern ist.

Haren: Radwandern und Erholung finden

Ebenso wie auch die anderen Städtchen im Emsland ist das Stadtbild von Haren durch viel Grün und Blau geprägt. Unter Radfahrern ist die 21.000 Seelen Gemeinde besonders beliebt und geschätzt. Ein Highlight dieses Örtchens: An verschiedenen Stellen in der Stadt existieren sogenannte „Selfie-Punkte“. Diese sind durch gelbe Füße auf dem Boden markiert und zeigen den Besuchern den optimalen Standpunkt für ein Selfie vor einer berühmten Sehenswürdigkeit in Haren.

Leckere Martinsgänse backen

Leckere Martinsgänse backen

Wenn am 11.11. Kleine und Große mit ihren Laternen an St. Martin erinnern, dürfen zuckersüße und frischgebackene Martinsgänse auf keinen Fall fehlen.

Herzlake: Besuchen Sie den Heiligen Nepomuk an der Hase

Herzlake liegt inmitten des Emslandes direkt an der Hase. Das Landschaftsbild ist ebenfalls durch viel Grün und Blau geprägt. Besonders der Hahnenmoorkanal und die Windmühle Aselage sind beliebte Ausflugziele. Darüber hinaus wird der Sport in Herzlake großgeschrieben. Neben dem VFL Herzlake trainierte auch Werder Bremen unter Felix Magath hier und nutzte die guten Trainingsbedingungen des Ortes, um sich auf die bevorstehende Saison vorzubereiten.

Twist: Let’s twist again – Urlaub im Herzen des Emslands machen

Die Gemeinde Twist bietet ihren Besuchern viele Besichtigungsmöglichkeiten. Neben historischen Gebäuden ist auch das Erdölmuseum ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Zum Ausgleich dazu verfügt der Ort über zahlreiche Landschaftsbilder in Form von Moor, Wald und Wiesen. In den unberührten Hochmoorlandschaften finden Naturfreunde seltene, geschützte Tier- und Pflanzenarten, die in und um Twist beheimatet sind.

Pfannkuchen- so vielfältig wie der Name

Pfannkuchen- so vielfältig wie der Name

Pfannkuchen, Eierkuchen, Crêpe, das Gericht hat viele Namen. Mit nur wenigen Zutaten und blitzschnell gemacht, ist die leckere Mehlspeise heiß begehrt.

Werlte: dem Alltag entfliehen und Natur erleben

Die Samtgemeinde Werlte ist besonders geschaffen für naturnahe Menschen, die einen entspannten und ungestörten Urlaub im Herzen des Emslandes verbringen möchten. Neben wunderschönen Wanderwegen bietet die Gegend rund um Werlte auch die Möglichkeit des Radwanderns und des Reitens. Ausflüge in die Hümmlinger Gebiete sind sehr beliebte Freizeitoptionen.