Spelle Nachrichten

Die Samtgemeinde Spelle, die seit 1974 im Zusammenschluss mit den Gemeinden Schapen und Lünne gegründet wurde, liegt im südlichen Emsland im schönen Niedersachsen und hat in etwa 9.000 Einwohner, die hier ihr Zuhause gefunden haben. In den Spelle Nachrichten auf EL NEWS erfahren Sie alles über Politik, Wirtschaft sowie das aktuelle Tagesgeschehen aus den Stadtteilen sowie den umliegenden Gemeinden des Emslandes. Dabei versteht sich EL NEWS als interaktives Projekt von Emsländern für Emsländer. Sollten Sie also ein Thema haben, das Ihnen am Herzen liegt und von dem Sie finden, dass es näher betrachtet werden sollte, scheuen Sie sich nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Gerne nehmen wir auch von Ihnen verfasste Artikel und Leserbriefe zu verschiedenen Themen entgegen. Wir finden, dass der große Zusammenhalt im Emsland gefördert werden sollte und nehmen uns diesem Anliegen vollumfänglich an. Entdecken Sie also gemeinsam mit uns das Emsland und somit Ihre direkte und indirekte Nachbarschaft.

Samtgemeinde Spelle

Hauptstraße 43
48480 Spelle
Telefon: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
E-Mail: samtgemeinde@spelle.de
Webseite: https://www.spelle.de/
Öffnungszeiten

Spelle Nachrichten – Informiert über die Tagesthemen mit EL NEWS

20. EmslandCup des FC 27 Schapen

Am Sonntag, 08.07.2018 findet ab 14:00 Uhr in Schapen auf dem Sportgelände an der Hörstraße das Fußballturnier um den Emslandcup statt.

Anlieger pflanzen 35 Bäume

Lünne – Insgesamt 35 Obstbäume haben verschiedene Anwohner im Lünner Ortsteil Heitel gepflanzt. Damit wird nicht nur ein positiver Beitrag zum Ortsbild geleistet sondern auch wichtiger Lebensraum und Nahrung für Tiere geschaffen – und zudem sind zur Erntezeit leckere Früchte zu erwarten.

Platz erinnert an Ehrenbürgermeister Hubert Reker

Spelle – Um die Erinnerung an die Verdienste des verstorbenen Ehrenbürgermeisters Hubert Reker wach zu halten, wurde ein Platz nach ihm benannt. Die offizielle Widmung erfolgte im Zuge des Schützenfestes des St.-Johannes-Schützenvereins.

Seniorennachmittag mit 300 Gästen

Spelle – Ein beeindruckendes Bild: Rund 300 Gäste sind der Einladung der Kath. Frauengemeinschaft Spelle, der Ev.-Luth. Kirchengemeinde sowie der Gemeinde Spelle zum jährlichen Seniorennachmittag gefolgt.

Preisgeld wird für die Natur investiert

Spelle-Varenrode – Der Einsatz für Umwelt und Natur steht bei den Anliegern der Schleuse Venhaus im Speller Ortsteil Varenrode hoch im Kurs. Kürzlich wurden 28 Obstbäume gepflanzt – und damit das gewonnene Preisgeld des Klimaschutzpreises 2017 in die Natur investiert.

Kultur und Sehenswürdigkeiten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten

Entdecken Sie bei einem Rundgang durch Spelle, Schapen oder Lünne die Spuren der Vergangenheit, studieren Sie spannende Ausstellungen in einem der Emsland Museen und überlegen sich bei dem Anblick einer der vielen Fachwerk- und Töddenhäuser, mit welchen Augen die Menschen in früheren Zeiten hier wohl gelebt haben mögen. Auch die historischen Kirchenhäuser halten viele verschiedene Geschichten bereit, wenn man Lust darauf hat, diese aufzuspüren und sich auf die Materie einzulassen.
Zu den Sehenswürdigkeiten gehören:

    • Der Wöhlehof: Das letzte noch erhaltene Fachwerk Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert in Spelle, das samt seiner Nebengebäude begutachtet werden kann. Die Hofanlage mit ihrem alten Baumbestand, die inmitten moderner Wohngebiete gelegen ist, überbringt die Idee von den Anfängen der Gemeinde und was daraus geworden ist.
    • Museumsscheune Hölscherhof: Die alte Hofscheune bietet Aufschluss über die Agrar- und Regionalgeschichte der Region. Begutachtet werden können alte Werkzeuge und Geräte, Maschinen und viele weitere interessante Exponate, die darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Auch das angeschlossene Kornmühlenmuseum in der kleinen Scheune hält wissenswerte Fakten für Sie bereit.
    • Burgpark Venhaus: Auf den Spuren der Ritter wandeln und dabei gleich noch etwas über die Umwelt lernen? Das ist gar kein Problem, denn die liebevoll gestaltete Parkanlage mit Umweltbildungsgarten locken jährlich viele Besucher auf das Areal, auf dem ebenfalls die katholische St. Vitus Kirche ihren Platz gefunden hat.
    • Naturschutzgebiet Speller Dose: Die Speller Dose ist ein kleines Hochmoor, das sich schon früh für die Brenntorfgewinnung nutzen ließ und daher vom Rand ausgehend kultiviert wurde. Auch befindet sich ein Moorlehrpfad auf dem Areal, das Groß und Klein spannende Fakten rund um Flora und Fauna eingängig auf Übersichtstafeln beschreibt.

Erholung finden und Urlaub vom Alltag machen in Spelle

Wenn Sie für sich oder ihre Familie noch auf der Suche nach einer Destination für den nächsten Ferienurlaub sind, dann sollten Sie sich das Emsland als beliebte Ferienregion genauer ansehen. Abwechslungsreiche Naturlandschaften, gut ausgebaute Radwanderwege und die Nähe zum Wasser halten viele verschiedene Freizeitgestaltungsmöglichkeiten für jeden von 1 bis 99 bereit. Auch bei Regenwetter kommt hier keine Langeweile auf, schließlich lassen sich die Schwimmbäder, Kinos und Museen der Region auch bei Schmuddelwetter besuchen. Ebenfalls lässt sich ein Tagesausflug in die Niederlande problemlos realisieren. Schauen Sie sich also um, und finden noch heute ein schönes Hotel, eine urige Pension oder einen gepflegten Campingplatz für die ganze Familie im wunderschönen Spelle im Emsland.