fbpx

Mit einem Knaller wird die Blumenschau 2019 an diesem Wochenende zu Ende gehen:

 

Papenburg. Mit Torfrock kommt die norddeutsche Kult-Band nach Papenburg und schon mehr als 1.000 Karten sind verkauft. „Die Band hat es auch nach mittlerweile 42 Jahren immer noch drauf, die Menschen mitzureißen“, sagt Marco Köttker. Der Leiter der Veranstaltungen der Blumenschau 2019 ist überzeugt, dass das Open-Air-Konzert mit den „torfholmmoorer Rocklegenden“ der Blumenschau im Stadtpark einen würdigen Abschluss verpassen wird. „Bereits in den vergangenen Wochen konnten sich viele Besucher von der besonderen Atmosphäre im Stadtpark anstecken lassen, wie beim Konzertsommer oder der After-Work-Party. Mit Torfrock setzen wir nun noch einen oben drauf.“

 

Am Samstagabend findet das große Torfrock-Open-Air im Stadtpark statt. Die Tageskasse öffnet um 18.30 Uhr.

 

Das meint Köttker durchaus wörtlich, denn passend für ein zünftiges Rock-Konzert wird auch noch einmal eine größere Bühne im Stadtpark aufgebaut. Darum muss der Stadtpark am Samstag auch bereits um 15 Uhr gesperrt werden, um alle Aufbauten rechtzeitig fertig zu haben. „Um 18.30 Uhr öffnet dann die Tageskasse am Achterdeck neben dem Jameson´s Pub. Hier kosten die Tickets dann 25 Euro. Allerdings sind sie bis zum Freitagmittag um 12 Uhr in der Villa Dieckhaus oder in Meyers Mühle auch noch zum Vorverkaufspreis von 23 Euro zu haben“, sagt Köttker.

Am Samstagabend geht es dann um 20 Uhr mit der Musik los. „Wir erwarten einen fantastischen Abend und freuen uns riesig, dass wir Torfrock für unsere Blumenschau verpflichten konnten. Wer die Band mag, sollte das Open-Air im Stadtpark Papenburg nicht verpassen“. Einen wichtigen Hinweis hat Köttker dazu noch: „Einlass ist am Samstagabend über den Deverweg, die Bürgermeister-Hettlage-Straße und den Stadtparkeingang hinter dem News-Café möglich. Der Eingang beim Jameson´s Pub bleibt an diesem Abend geschlossen.“

 

Ausklingen wird die Blumenschau 2019 dann am Sonntag mit weiteren verschiedenen Programmpunkten und Konzerten ab 12 Uhr. Alle Infos hierzu gibt es auch unter www.blumenschau-papenburg.de/events