fbpx

Am Mittwoch, 31. Juli, startet das 34. Maschseefest in Hannover

 

Antenne Niedersachsen stellt rund um das Nordufer des Sees ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine: Zum Auftakt wird DJ Antoine an den Plattentellern des „Paradiso“ in der Nordkurve stehen und an den Samstagen legen dort die Antenne Niedersachsen-DJs den besten Partymix auf. Mit dem Auftritt von Lou Bega und dem traditionellen Fun-Boot-Rennen „Crazy Crossing“ sorgt Antenne Niedersachsen am zweiten August-Wochenende außerdem für viel Spaß und beste Unterhaltung.

 

Vom 31. Juli bis 18. August lädt Antenne Niedersachsen auf dem Maschseefest wieder in seinen gemütlichen See-Biergarten am Nordufer ein, und auch sonst ist für die Besucher ein vielseitiges Programm geplant.

 

DJ Antoine / Copyright: Kontor Records

 

Zum großen Auftakt bringt der Sender einen besonderen Stargast auf die Bühne des „Paradiso“ in der Gaststätte Nordkurve: DJ Antoine wird am 31. Juli die Tanzfläche mit „Ma Chérie“, „Welcome to St. Tropez“ und weiteren Hits zum Kochen bringen. Der Schweizer ist exklusiv für diesen Gig zu Gast und freut sich, mit den Hannoveranern zu feiern. An den Samstagabenden werden im Paradiso außerdem regelmäßig die Antenne Niedersachsen-DJs auflegen, mit dem besten Musikmix im Gepäck.

 

Lou Bega / Copyright: Philipp Gaiko

 

Am zweiten Wochenende im August bringt Antenne Niedersachsen Lou Bega auf die Bühne am Nordufer. Sein Hit „Mambo No 5“ ist in jedem Sommer wieder ein Dauerbrenner und auch auf dem Maschseefest wird der „Hat Man“ den Besuchern am 10. August mit diesem und seinen neuen Songs einheizen. Am Sonntag, 11. August, findet dann ab 15:00 Uhr das verrückte Fun-Boot-Rennen „Bahlsen Crazy Crossing“ von Antenne Niedersachsen entlang des Nordufers statt.

 

www.kevinmuenkel.de

 

Weiter Informationen zum Programm von Antenne Niedersachsen auf dem Maschseefest unter antenne.com.