Advertisements

Lingen. „Aufgrund der großen Nachfrage und vor dem Hintergrund der ab Montag in Niedersachsen geltenden Maskenpflicht verlängern wir die Ausgabe der Mund-Nase-Masken an Lingener Bürgerinnen und Bürger bis einschließlich Samstag“, erklärt Oberbürgermeister Dieter Krone.

Donnerstag und Freitag sind alle bisherigen Ausgabestellen (Übersicht siehe unten) jeweils zwischen 14 Uhr und 18 Uhr geöffnet.

 

 

Am Samstag können die Masken zwischen 9 Uhr und 12 Uhr an den Ticketcountern der EmslandArena und des Theaters an der Wilhelmshöhe sowie im Bürgerbüro erworben werden. Die Stadt Lingen gibt die Masken zum Einkaufspreis von 1,50 Euro pro Stück aus. Jeder Lingener Bürger mit Erst- bzw. Zweitwohnsitz kann maximal zwei Masken pro Person kaufen. „Bitte versorgen Sie sich in den nächsten Tagen mit diesen oder mit anderen Alltagsmasken, um ab Montag die Maskenpflicht erfüllen zu können“, appelliert Krone an die Bürgerinnen und Bürger.

 

Die Stadt Lingen bittet darum, bei der Abholung der Masken die Abstandsregelungen einzuhalten. Um Wartezeiten zu vermeiden, können die Masken auch gesammelt pro Haushalt abgeholt werden. Dafür bringen die Personen, die die Masken abholen, bitte ihren eigenen Personalausweis mit. Die Daten werden mit dem Melderegister abgeglichen. Die Personalausweise anderer Haushaltsmitglieder müssen nicht extra vorgezeigt werden. Die Bezahlung ist bar oder kontaktlos mit EC-Karte möglich.

 

Übersicht der Ausgabestellen am Donnerstag und Freitag:

 

Ticketcounter der EmslandArena und des Theaters an der Wilhelmshöhe sowie die Kassenhäuschen an den Sportplätzen Emslandstadion (Teichstraße 14), Laxten (Diekstraße), Altenlingen (Wallkamp), Holthausen-Biene (Am Biener Busch), Brögbern (Duisenburger Straße), Baccum (Antoniusstraße), Bramsche (Bramscher Straße 12), Schepsdorf (Falterweg) und Darme (Am Darmer Sportzentrum).