fbpx

Herzlake – ein Stück Emsland

Herzlake ist eine Mitgliedsgemeinde der gleichnamigen Samtgemeinde im Landkreis Emsland im Bundesland Niedersachsen. Etwas mehr als 4.400 Einwohner leben hier. Die Gemeinde gliedert sich in fünf Ortsteile. Hier oben im Norden ist die Welt also noch in Ordnung. Vermutlich haben Sie noch nicht viel von Herzlake gehört, es sei denn, Sie leben in unmittelbarer Nähe und kennen sich im Emsland generell aus. Was müssen Sie von dieser Mitgliedsgemeinde mit wenigen tausend Einwohnern wissen, fragen Sie sich? Herzlake ist eine Gemeinde, die sich für Ihren nächsten Urlaub anbieten kann, wenn Sie einen Abstecher ins schöne Emsland planen. Vielleicht haben Sie schon gehört, dass Ihnen dieser Teil des Landes vielfältige Möglichkeiten, viel Natur und diverse Angebote und Aktivitäten für Ihre Freizeit bietet. Egal, ob Sie nun in der Nähe von Niedersachsen wohnen und daher hier Halt machen, oder ob Sie eine kleine Rundreise planen – sollten Sie sich für einen Stop in Herzlake entscheiden, machen Sie damit keinen Fehler.

Geografie und Kultur

Herzlake liegt etwas nordwestlich von der so genannten Ankumer Höhe am Fluss Hase und zwar zwischen Haselünne und Löningen. Im Osten des Ortes endet das so genannte Hase-Binnendelta, indem die „Große Hase“ mit dem Hahnenmoorkanal vereint wird, um die „Kleine Hase“ zu verlängern. Sie sehen schon: hier sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht und sogar die Flüsse heißen hier so. Im Norden grenzt Herzlake an die Gemeinde Lähden, im Osten wiederum an Löningen. Im Süden grenzt Herzlake hingegen an die Gemeinde Dohren, während im Westen die Stadt Haselünne angrenzt.

Trotz der geringen Größe gibt es hier auch einige sehenswerte Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen der ortsansässige Museumseisenbahnverkehr, die St. Nikolaus-Kirche, die Aselager Mühle oder beispielsweise auch das Hahnenmoor.

„Schmerzlake“

Dass Herzlake perfekte Bedingungen bietet, um sich zu erholen bzw. um auch wieder fit zu werden, ist auch den Profi-Sportlern nicht verborgen geblieben. Regional- und Bundesligisten aus Deutschland bereiten sich hier regelmäßig auf die Saison vor. Auch Teams aus dem Ausland wählen diesen Ort immer wieder aus, um Kraft zu tanken und um am eigenen Körper zu arbeiten. Die Profis des Bundesligisten SV Werder Bremen bezogen ihr Wintertrainingslager einst in Herzlake. Der damalige Trainer: Felix Magath. Wer ihn und seine Methoden kennt, weiß, dass er das mit dem Training besonders ernst nimmt. Folglich tauften die Profis den Ort in „Schmerzlake“ um.

Naturschutzgebiet Hahnenmoor

Vermutlich sind Sie kein Profi-Sportler und wollen es in Herzlake auch nicht werden, selbst wenn Sie es theoretisch dort könnten. Dafür gibt es viele andere Gelegenheiten und Angebote, die hier wahrgenommen werden können, wenn Sie sich für Sport interessieren, Erholung anstreben und Aktivitäten allein, mit dem Partner bzw. der Partnerin oder beispielsweise auch mit der Familie in die Tat umsetzen können. Eine „Zielgruppe“ gibt es nicht, die sich speziell für einen Ausflug, egal ob kurz oder lang, nach Herzlake entscheiden kann. Hier ist für jedermann etwas geboten, von 1 bis 99 Jahren. Das Naturschutzgebiet Hahnenmoor umfasst etwa 620 Hektar. In der Vergangenheit wurde hier Torf gestochen, in der Gegenwart werden Sie hier eine beeindruckende Flora und Fauna vorfinden. Bienen arbeiten am beliebten Honig aus der Region. Moorfrösche werden Ihre Wege eventuell ebenfalls kreuzen. Kreuzottern werden außerdem hin und wieder gesichtet. Schließlich sind es auch verschiedenste Vögel, die Ihren Alltag mit unterschiedlichsten Klängen bereichern werden.

Freizeitgestaltung

Wenn Sie sich von den Wanderungen, die sich hier natürlich besonders anbieten, erholen wollen, gibt es dafür die passende Gastronomie, die regional angehaucht ist. Die Waldbühne Ahmsen ist hier exemplarisch zu nennen, die Ihnen Spezialitäten aus der Region anbietet. Sollten Sie geschichtlich interessiert sein, können unterschiedlichste Kirchen besucht und begutachtet werden. Die alten Mühlen und die Museumseisenbahn wurden ja bereits anfangs erwähnt. So haben Sie auch die Chance, eine Reise in die Vergangenheit anzutreten und etwas Kulturgut zu erforschen. Ob Ausflugsziel oder Urlaubsort – die Freizeitgestaltung wird Ihnen hier leicht gemacht. Natur, Sport, Bewegung, Freizeit, Kultur, Geschichte, Abenteuer, Flora und Fauna, Erholung – Schlagwörter, die mit der Gemeinde Herzlake eng verbunden sind.

Naturschutz? Auch bei Dokunation

Zu einem bestimmten Zeitpunkt werden Sie sich dann dazu entscheiden, einzukehren und den Abend harmonisch ausklingen zu lassen. Sollten Sie sich für einen längeren Verbleib im Emsland entschieden haben, so haben Sie im Vorfeld vielleicht Hotel oder Hostel gebucht, oder haben sich für einen der zahlreichen Campingplätze der Region entschieden. Eventuell haben Sie dann noch Bedarf, was Unterhaltung in puncto Film und Fernsehen anbetrifft. Schließlich sucht man hin und wieder auch etwas Entspannung, möchte auf andere Gedanken kommen und das Emsland auch mal Emsland sein lassen. Wenn wir über Naturschutzgebiete beispielsweise sprechen, dann kommen wir nicht um die Thematik herum, dass solche Gebiete heutzutage von großer Wichtigkeit sind. Denn die globale Erwärmung und die Veränderungen unserer Natur sind verheerend, weshalb bestimmte Gebiete ganz besonders beschützt werden sollten. Sollten Sie sich diesbezüglich informieren wollen, stehen auf Dokunation.de diverse Dokumentationen zur Verfügung, die das Thema „Umwelt“ behandeln. So dürfte es Ihnen noch bewusster werden und noch spezieller erscheinen, wenn Sie die atemberaubende Natur des Emslandes erleben. Vielleicht besuchen Sie das Emsland ja auch gerade deswegen, weil Sie sich als Naturfreak bezeichnen und Sie dort die optimale Entspannung finden, die im stressigen Alltag oft verloren geht.

Vielfalt – auch bei Dokunation

Sollten Sie im oder außerhalb des Emslandes auf Dokunation gelandet sein, klicken Sie einfach auf die Rubrik „Umwelt“. Hier finden Sie Einschübe zu den Themen Klimawandel, Energiewende, Überschwemmungen / Hochwasser usw. Warum Orte wie Herzlake für die Menschheit so wichtig sind, erfahren Sie unter anderem also hier. Natürlich können Sie auf Dokunation auch erst zurückgreifen, wenn Sie wieder zuhause im vertrauten Heim sind. Nicht nur zum Thema Natur haben Sie hier Zugriff auf viele, diverse, abwechslungsreiche und spannende Informationen. Hier stehen Dokumentationen zu den Themen Erotik, Geschichte, Gesellschaft, Umwelt, Verbrechen, Wissenschaft und Sucht zur Verfügung. Auch andere Bereiche wie Religion, Politik, Technik, Sport oder Wirtschaft werden beispielsweise abgedeckt. Während Herzlake als Teil des Emslandes also für Abwechslung, Vielfalt und gelungene Freizeitgestaltung steht, ist Dokunation – wie der Name schon sagt – die Nation für verschiedenste Dokumentationen. Vielfalt und Abwechslung ist der gemeinsame Nenner, wenn es um Herzlake und Dokunation geht. In jedem Fall wünsche ich Ihnen viel Spaß bei Ihren Ausflügen – ob sie nun in das schöne Emsland oder zuweilen in die Welt des World Wide Web inklusive Dokunation.de führen – oder vielleicht auch zu beiden Orten.