fbpx

Dem heute 24 Jahre alten Angeklagten M. wird Erpressung vorgeworfen.

Dieser soll sich im Februar 2012 mit drei Begleitern zu der Wohnung des Geschädigten in Lingen (Ems) begeben haben, wo man von diesem Geld eingefordert habe. Einer der Begleiter habe dem Geschädigten einen Faustschlag in das Gesicht versetzt, woraufhin dieser einen Betrag von 100,00 € übergeben habe. Der Angeklagte und die übrigen Begleiter sollen dabei gestanden haben, um die Bedrohungssituation deutlich zu machen.

Der Angeklagte hat sich bislang nicht zur Sache eingelassen. Zu der Verhandlung sind sieben Zeugen geladen.