Emsbad in Meppen

Emsbad in Meppen

Meppen. Aus Sicherheitsgründen werden in Freizeitbädern regelmäßig die Einrichtungen überprüft – eine sogenannte Revision findet statt. Hierbei werden alle Anlagen außer Betrieb genommen, die Schwimmbecken entleert und die Filteranlagen ausgeschaltet. Im Hallenbadbereich des Emsbades werden diese Wartungs- und Sanierungsarbeiten vom 14. Juli bis zum 5. August durchgeführt. Der Freibad- und Kleinkindbereich haben in dieser Zeit montags von 13.30 bis 21.00 Uhr, dienstags bis freitags von 06.00 bis 21.00 Uhr und samstags und sonntags von 07.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Das Emsbad Meppen bittet ihre Badegäste um Verständnis für die eingeschränkten Öffnungszeiten.