Emsland – Das Emsland gibt allen Kulturinteressierten Einblick in die Museumslandschaft der Region. Der Eigeninitiative von Heimatvereinen und Einzelpersonen ist es mit zu verdanken, dass heute ein vielfältiges Angebot im Emsland vorgehalten werden kann. Haupt- und ehrenamtlich geführte Einrichtungen nehmen hier ihren Platz ein.

Die Museen in Groß Hesepe, Lingen (Ems), Meppen, Papenburg, Rhede (Ems) und Sögel decken an ihren insgesamt sechs Standorten die wesentlichen Themen emsländischer Geschichte ab. Die übrigen Einrichtungen leisten mit der Aufarbeitung ihrer lokalen Geschichte vor Ort wichtige Ergänzungs- und Vertiefungsarbeit.

Einen ersten Vorgeschmack auf die Vielschichtigkeit der emsländischen Museen haben wir hier zusammengestellt. 19 Einrichtungen, bei denen wir einen interessanten und erlebnisreichen Aufenthalt in den emsländischen Museen wünschen.