Der bekannte Liedermacher Christian Hüser lädt zu einem kostenlosen Mitmach-Konzert ein. Foto: Christian Hüser

Der bekannte Liedermacher Christian Hüser lädt zu einem kostenlosen Mitmach-Konzert ein. Foto: Christian Hüser

„Tag der Motorik“ am 19. Januar

Am 19. Januar lädt das Projekt „Kita-Einstieg“ gemeinsam mit seinen Partnern zum „Tag der Motorik“ ein. Von 10 bis 16 Uhr können Kinder und Eltern gemeinsam in der Turnhalle Gebrüder Grimm spielen. Die Initiatorin Claudia Plagge, die im Ludwig-Windthorst-Haus das kommunale Projekt „Kita-Einstieg“ leitet, freut sich auf großen Zulauf bei der kostenlosen Veranstaltung: „Die Familien können mit Spaß, Spiel und Musik gemeinsam Zeit verbringen, durch die große Turnhalle flitzen und auf dem Trampolin springen.“ Ziel sei, durch Körperwahrnehmung und Motorik das Selbstvertrauen zu stärken. So werde es „Bewegungsbaustellen“ und einen Psychomotorik-Parcours geben. Als Highlight bezeichnet Plagge das Mitmach-Konzert mit Christian-Hüser um 11.15 Uhr. Um 14 Uhr werde ein Zauberer für die Kinder und Eltern auftreten. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadt Lingen, dem Kreissportbund und den Maltesern statt. Die Turnhalle befindet sich in der Elsterstraße 1 in Lingen.
Der bekannte Liedermacher Christian Hüser lädt zu einem kostenlosen Mitmach-Konzert ein. Foto: Christian Hüser