Advertisements

Der SV Concordia Emsbüren veranstaltet am Sonntag, dem 16. Februar, wieder seinen ganz außergewöhnlichen Glashauslauf.

Der in Deutschland und darüber hinaus einmalige Indoor-Straßenlauf in Europas größter Unter-Glas-Gärtnerei „Emsflower“ findet bereits zum fünften Mal statt und lockt immer wieder die Massen an.

 

 

Sowohl die Teilnehmer als auch Zuschauer kommen auf ihre Kosten, da die Location an Laufstrecken alles bietet und für Besucher ohnehin immer interessant ist. Der Eintritt ist für Zuschauer, die im Start-Zielbereich und auf Emporen genügend Platz finden, frei. Das Schöne: Wetterkapriolen spielen bei den verschiedenen Laufangeboten überhaupt keine Rolle.