fbpx

Foto © Gemeinde Geeste

 

Drachenfest mit Zuschauerrekord

 

GEESTE. Ein attraktives und spektakuläres Rahmenprogramm wurde auch beim diesjährigen Drachenfest am Speichersee Geeste geboten. Kinderanimation, Gastronomie und ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm sind bei dem mittlerweile traditionellen Drachenfest ein fester Bestandteil und lockten am Wochenende viele Besucher an den Speichersee.

 

„Die einzigartige Lage des Drachenfestes, direkt am Speichersee, bietet eine schöne Aussicht und gibt der Veranstaltung eine ganz besondere Atmosphäre“, sagte Bürgermeister Helmut Höke, der sich über die vielen Besucher an beiden Tagen erfreut zeigte. „Mein Dank gilt den Drachenfreunden, die hier eine wunderschöne bunte Veranstaltung auf die Beine gestellt haben und so viele Besucher ins Staunen versetzten“, so Höke weiter.

 

Foto © Gemeinde Geeste

 

Durchgängig präsentierten Drachensportler aus dem In- und Ausland Drachenflugshows mit ihren selbstgestalteten Flugobjekten. Besucher konnten am Himmel zum Beispiel ein weißes Pferd, eine übergroße Krake und einen Rochen bestaunen. Für die Großdrachen war es jedoch an beiden Veranstaltungstagen schwierig in die Höhe zu gelangen. Windstille erschwerte den Drachensportlern ihre Arbeit. Aber auch die vielen Windspiele und Beachflags am Strand boten ein imposantes Bild, so wie die vielen kleinen Flugdrachen.

 

Foto © Gemeinde Geeste

 

Bei ausreichend Wind wurde eine Bonbonfähre in den Himmel gezogen und es regnete für die jüngsten Besucher Bonbons. Sowohl auf der Veranstaltungswiese als auch am Strand wurden überdimensionale Seifenblasen erzeugt und nachdem eine Windturbine mit ausreichend Luft gefüllt war, konnten Besucher sich auf eine Reise durch die bunte Turbine begeben. Für Kinder stand zudem eine Hüpfburg sowie ein Spielmobil zur Verfügung.