Advertisements

Dave Storm – General Manager – freut sich ab den 20. Juni wieder deutsche Gäste im Freizeit- & Ferienpark Slagharen willkommen heißen zu können

Schon am 29.5. öffnete der Freizeitpark für die niederländischen Gäste. Seitdem haben wir alle Corona-bedingten Maßnahmen getestet und weiter optimiert. In Kooperation mit dem niederländischen Branchenverein „Club van Elf“ und den lokalen Behörden wurde ein kollektives Sicherheitsprotokoll erstellt. Die Umsetzung davon unter dem Slogan: „Dein sicheres Familienabenteuer – Mit Abstand mehr Spaß!“ garantiert den Gästen einen sicheren und spannenden Tag im Freizeitpark.

 

„Wir tun alles um den Gästen einen schönen Tag zu ermöglichen und die Sorgen aus dem Alltag mal kurz zu vergessen.“ so Dave Storm. „Nach der Aufhebung der Reisewarnung sind auch die deutschen Gäste wieder herzlich willkommen in unserem Park; und mit einer Fläche von über 100 Fußballfeldern ist Abstand halten ein Kinderspiel“.

Das umgesetzte Protokoll ermöglicht den Besuch im Freizeitpark Slagharen sogar ohne Mund- und Nasenschutz. Dafür wurde zum Beispiel die Kapazität vom Freizeitpark um 70% reduziert. Die drei Säulen des Protokolls sind Hygiene, 1,5 Meter Abstand und die korrekte Information für die Gäste. Der Park wurde dafür mit komplett neuen Beschilderungen ausgestattet, damit jeder seinen Weg im Park sicher finden kann.
Wegen der Reduzierung der Kapazität werden alle Besucher gebeten sich vorher online anzumelden. So werden Enttäuschungen vor Ort vermieden.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie auf unserer Website.

Eintrittspreise
Freizeitpark Slagharen: ab 23,90€, Jahreskarte ab 32,90€

Weitere Informationen zum Freizeit- & Ferienpark Slagharen finden Sie unter: www.slagharen.com/de