Advertisements

Der Zucht-, Reit- und Fahrverein Salzbergen (ZRuFV) läutet mit den Salzbergener Reitertagen die Hallensaison für Ross und Reiter ein. Von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. September, gehört die Ems-Halle den Reitsportlern und interessierten Gästen.

 

In diesem Jahr wird über Inklusion bei den Reitertagen nicht nur gesprochen sondern auch gehandelt. Der Reitverein möchte mit inklusiven Reitangeboten im Rahmen der Turniertage das gemeinsame Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung im Reitsport fördern und somit einen Beitrag zur Selbstverständlichkeit in der Gesellschaft leisten. Der Spaß und die Freude mit dem Partner Pferd soll im Vordergrund stehen.

 

(Quelle: ZruFV Salzbergen): Der stolze reiterliche Nachwuchs bei der Siegerehrung

 

Der Reitsportverein freut sich in diesem Jahr über den sehr guten Zuspruch

 

Gegen-über dem Vorjahr sind über 25% mehr Nennungen eingegangen d.h. mehr als 650 Startplätze wurden reserviert. Sicherlich eine besondere Herausforderung für das Organisationsteam. Aber die Gastgeber sind davon überzeugt, gute Rahmenbedingungen zum Wohlfühlen und ein attraktives Programm für alle Reitsportler und Gäste in der Ems-Halle geschaffen zu haben.

 

Die Reitertage bieten nicht nur erfahrenen Reitern sondern auch dem Nachwuchs eine breite Plattform. Eröffnet wird die Veranstaltung am Freitag (27.09.) um 14:00 Uhr mit Dressurprüfungen. Fortgesetzt werden die Turniertage am Samstag um 08:00 Uhr. Am Nachmittag präsentiert die inklusive Voltigierabteilung des Reitvereins Twist unter der Leitung von Vera Jaron, Vizepräsidentin im Deutschen Behinderten-Sportverband, ihr Können. Großen Spaß gibt es am Abend mit einem Jump & Run Wettkampf. Ein Reiter absolviert einen Parcours, der anschließend von einem Läufer bewältigt werden muss. Der Sonntag startet für die Pferdekenner sehr früh. Bereits um 07:30 Uhr beginnt es mit den Springpferdprüfungen. Den Abschluss des Wochenendes bildet um 17:15 Uhr der „Große Preis von Salzbergen“, ein M* Springen mit Stechen.

 

(Quelle: ZruFV Salzbergen): Konzentration bei der inklusiven Dressurprüfung

 

Der ZRuFV Salzbergen bedankt sich bei den Sponsoren und dem Christophorus Werk Lingen für die Unterstützung und lädt alle Freunde des Reitsports und solche, die es noch werden wollen, herzlich zu den Turniertagen ein.

Zeit- und Turnierplan: Siehe www.equi-score.de und www.zruf-salzbergen.de