Advertisements

Haren (Ems). Die Marien-Kindertagesstätte in der Harener Ortschaft Erika-Altenberge verfügt seit kurzem über einen eigenen Internetauftritt.

Auf der Seite www.marienkita-haren.de finden Eltern und auch andere Interessierte, Information zum Betreuungsangebot, zur Pädagogik und zur Organisation der kommunalen Betreuungseinrichtung.

 

Die Marien-Kita informiert jetzt auch digital.

 

Kita-Leiterin Uta Aehlen (re.) sieht die neue Homepage als zusätzlichen Service:

 

„Unser Leitbild und die Konzeption unserer Kita sind jetzt dauerhaft für jedermann einsehbar. Eltern können sich schon im Vorfeld über die Einrichtung, die Gruppen oder unser Team informieren – das schafft Vertrauen und Transparenz.“

Für Aehlen und ihre Stellvertreterin Eva Trimpe (li. Im Bild) bleibt das persönliche Gespräch zwischen Betreuungskraft und Eltern ein wichtiges Kommunikationsmittel, „aber gerade jetzt, wo die Abstimmung erschwert ist, stellt die Homepage einen echten Mehrwert dar. Insbesondere die Kategorie „Aktuelles“ habe sich in den vergangenen Wochen bereits bezahlt gemacht“. Infos zur Corona-Notbetreuung und viele Themenbereiche „drumherum“ werden seither über die Homepage veröffentlicht, um alle Eltern schnell auf dem aktuellsten Sachstand zu bringen.

Vor diesem Hintergrund fiel auch die Entscheidung, Eltern künftig mittels einer Kita-Info App über Termine und sonstige Informationen aus den Gruppen in Kenntnis zu setzen. Das Angebot wird gut angenommen. „Der Infozettel im Kinderrucksack hat ausgedient und auch so mancher Telefonmarathon“, freut sich Aehlen.

Beide Angebote sind während in der Corona-Zeit entwickelt und aufgebaut worden, wobei die Erzieherinnen die kleineren Gruppen und die kürzeren Betreuungszeiten sinnvoll genutzt und viele Inhalte von Homepage und App vorbereitet haben. Neben der Betriebskita der Fa. Emsland Frischgeflügel ist die Marien-Kita die zweite Einrichtung im Stadtgebiet mit einer Info-App.

Zahlreiche positive Rückmeldungen der Eltern bestätigen die schnelle und komfortable Kommunikation mittels App. Die technische Umsetzung wurde durch die Fa. Mediabase geleistet.