15.10.2019 – 10:20

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Bad Bentheim (ots)

Am frühen Montagmorgen ist es auf der B403 in Höhe der Anschlussstelle zur A30 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 39-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt

Die Frau aus Nordhorn beabsichtigte auf die Autobahn aufzufahren. Aufgrund eines entgegenkommenden PKW bremste sie ab. Dies übersah ein 46-jähriger Autofahrer und fuhr auf den stehenden PKW der Frau auf. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich die Frau schwere Verletzungen zuzog. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 5500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell