Advertisements

19.02.2020 – 07:31

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Bawinkel (ots)

Am Dienstagnachmittag ist es auf der Lingener Straße (B213) zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 24-jähriger Mann aus Haselünne wurde dabei schwer verletzt. Gegen 16.30 bog ein 35-jähriger Bawinkler mit seinem VW Golf von der B213 nach links in die Straße Alter Tannenkamp ab. Dabei hatte er übersehen, dass der hinter ihm in Richtung Bawinkel fahrende 24-Jährige bereits mit seinem Audi A5 zum Überholen ausgeschert war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Audi Schleuderte über die Fahrbahn und stieß dabei gegen einen ebenfalls in Richtung Bawinkel fahrenden Lkw. Anschließend überschlug sich das Auto im Seitenraum, prallte gegen mehrere Obstbäume und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der 24-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 35-jährige Fahrer des VW Golf und der Fahrer des Lkw kamen mit dem Schrecken davon. Neben der Polizei waren Kräfte der Feuerwehren aus Bawinkel und Langen sowie zwei Notarzt- und Rettungsteams vor Ort im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell