15.10.2019 – 12:48

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Nordhorn (ots)

Am 06.Oktober ist zwischen 20:00 -20:15 Uhr im Bereich Taunusstraße und der Odenwaldstraße zu einem Vorfall gekommen, bei dem eine junge Frau von einem unbekannten Täter angegriffen wurde. Die Frau rief dabei um Hilfe.

Ein Passant kam der jungen Frau zur Hilfe und wurde daraufhin von dem unbekannten Täter mit der Faust in das Gesicht geschlagen. Hierbei zog er sich Verletzungen zu.

Sowohl die Frau als auch der unbekannte Täter entfernten sich anschließend zu Fuß in Richtung des Kreisverkehrs an der Grasdorfer Straße.

Der unbekannte Täter war etwa 25 Jahre, ca. 185 cm groß und hatte eine schlanke, sportliche Statur. Er soll akzentfrei deutsch gesprochen haben. Die kurzen blonden Haare trug der Täter mit einem sogenannten Undercut. Er war mit einer blauen Jeans und einer grauen Jacke bekleidet.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Ines Kreimer
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 – 204
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell